Tätigkeitsschwerpunkte

  • Reiki Ausbildung (1. – 4. Grad)
  • Supervision (Team-, Gruppen- und Einzelsupervision)
  • Coaching
  • Gruppenarbeit (Selbsterfahrung, Selbsthilfe)
  • Burnout (Aufklärung, Vermeidung)
  • Beratung

 

Arbeitsweise

  • Psychodrama (u.a. Märchenarbeit, Krafttiere) – Arbeit in Gruppen
  • Supervision (Fall- und Teamsupervision)
  • Ganzheitlicher Ansatz (Einheit von Körper, Geist und Seele)
  • Reiki – Seminare in kleinen Gruppen

 

Abschlüsse/ Fort-und Weiterbildung

  • 2013 – Reikilehrerin
  • 2009 – Supervisorin 
  • 2007 – Psychodrama in der Einzelarbeit
  • 2006 – Psychodramaleiterin
  • 2005 – Reiki-Meisterin
  • 1997 – Diplom-Pädagogin (TU Berlin)
  • 1990 – Erzieherin für Jugendheime

 

Berufserfahrung

  • Freiberufliche Tätigkeiten als Reikilehrerin seit 2013
  • Freiberufliche Tätigkeit als Supervisorin und Psychodramaleiterin seit 2004
    • Supervision mit SozialpädagogInnen/SozialarbeiterInnen, ErzieherInnen, HeilpädagogInnen
    • Supervision für LehrerInnen
    • Lehrauftrag TU Berlin: Psychodrama zum Kennen lernen (2005)
    • Seminare für Selbsterfahrungsgruppen (2004 bis 2005)
    • Co-Leitung einer Therapiegruppe von Jugendlichen in einer suchttherapeutischen stationären Einrichtung (2004 bis 2005)
  • Arbeit mit Menschen mit psychischer Erkrankung seit 2004
  • Familienhilfe / Betreuungshilfe (1997 bis 2003)
  • Tätigkeit in Jugendwohnheimen (1984 bis 1992)

 

Supervisorin Mitglied im DGSv